05.10.2010 | 10:02

LH Pröll zur Aktion „Tierschutz macht Schule in Niederösterreich"

Lesestoff über Hund, Katze, Kuh & Co für den Unterricht

Der richtige Umgang mit Tieren will gelernt sein und trägt zum Wohl und zur Sicherheit von Mensch und Tier bei. Das Anliegen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll lautet daher: „Tierschutz soll schon von klein an in der Schule gelehrt werden. Mit der Aktion „Tierschutz macht Schule in Niederösterreich" möchte ich Lehrerinnen, Lehrern und Kindern die hervorragenden Unterrichtsmagazine vom Verein „Tierschutz macht Schule" nahe bringen. Ohne Extremstandpunkte, dafür mit viel Fachwissen und auch mit Spaß wird darin das sensible Thema Tierschutz vermittelt."

Im Rahmen einer engen Kooperation des Landes Niederösterreich mit dem Verein wird künftig ein Kontingent an Magazinen von „Tierschutz macht Schule" an niederösterreichischen Schulen in den Unterricht eingebunden werden können.

Der Verein „Tierschutz macht Schule" ist nicht nur in Niederösterreich aktiv. Auch die EU-Tierschutzbildung wird bereits maßgeblich von diesem erfolgreichen österreichischen Verein gelenkt. 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung