01.10.2010 | 11:29

Studie zeigt: Bereits mehr als 31.000 „Green Jobs" in Niederösterreich

LR Pernkopf: Energie- und Umweltbereich ist Jobmotor

Erfreuliche Zahlen zum Arbeitsplatzwachstum im Bereich der Erneuerbaren Energie und Umwelttechnik präsentierte heute das Lebensministerium. Mehr als 185.000 so genannte Green Jobs weist die aktuelle Studie, erstellt von der Statistik Austria, für Österreich aus.

Energie- und Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf sagt in einer Stellungnahme zu diesen Zahlen: „Niederösterreich liegt mit einem Jahresumsatz von 4,7 Milliarden Euro und 31.430 Umweltbeschäftigten auf Platz 2 im Bundesländervergleich", so Pernkopf. Auch während der Wirtschaftkrise habe sich der Energie- und Umweltbereich als Jobmotor behauptet: „Wir haben daher schon im Frühjahr das Ziel definiert, bis 2020 weitere 20.000 Arbeitsplätze im Bereich der Erneuerbaren Energie und Umwelttechnik zu schaffen."

Nummer 1 bei Green Jobs ist Oberösterreich mit rund 6,8 Milliarden Euro Umsatz und 35.812 Umweltbeschäftigten (inkl. Handel). Hinter Niederösterreich, auf Platz 3, liegt die Steiermark.

„Der Aufbau eines sicheren und nachhaltigen Energiesystems sowie der Kampf gegen die Klimaerwärmung fordern uns, noch mehr im Bereich der Energie- und Umwelttechnik zu tun. Ein positiver Effekt dabei ist der Impuls für die Wirtschaft. Wir unterstützen Umweltminister Niki Berlakovich bei seiner Arbeit nach Kräften und warten mit Interesse auf den angekündigten Masterplan des Ministeriums zum weiteren Ausbau der Green Jobs in Österreich",  betont Landesrat Pernkopf.

Weitere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, 02742/9005-12705.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung