24.09.2010 | 11:27

Bau- und Energiemesse in Wieselburg

Service und Beratung für die eigenen vier Wände

Von heute, Freitag, 24., bis Sonntag, 26. September, geht in Wieselburg wieder die „Bau & Energie" Messe für Bauen, Modernisieren, Finanzieren und Energiesparen über die Bühne. Neben einer Angebots- und Produktübersicht gibt es bei dieser Messe auch umfassende Informationen zum ökologischen Wohnbau.

Im Erdgeschoss der Europa-Halle, beim so genannten „Wohntraum Niederösterreich", erhalten interessierte Personen an den zahlreichen Informationsständen kostenlos Auskunft über alles Wissenswerte rund um die Bereiche Wohnungsangebote, Hausbau, Fördern, Versichern oder Einbruchschutz. Dazu beraten Experten der „umweltberatung" Niederösterreich, der NÖ Wohnbauförderung, der Energieberatung NÖ, der Aktion „Gesünder leben in NÖ", der Initiative „Natur im Garten" und von „Pro Holz" zu aktuellen Fragen rund um die Themen Wohnen und Finanzierung. Zudem beantworten Architekten kostenlos Problemstellungen betreffend Um-, Zu- und Neubauten. Holz - Holz  

Neu bei der „Bau & Energie" Messe in Wieselburg ist heuer eine Sonderausstellung zum Thema Elektromobilität. Schwerpunkte sind dabei alternativ angetriebene Fahrzeuge vom Elektrofahrrad und Scooter bis hin zum Elektroauto, die auch gleich ausprobiert werden können. Weiters veranstaltet „die umweltberatung" Niederösterreich an allen drei Messetagen Vorträge zu den Themen Energiesparen, Althaussanierung, Passiv- und Niedrigenergiehaus, Photovoltaik, Solaranlagen und alternative Betriebssysteme. Weitere Referate zu Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen runden das Programm ab.

Nähere Informationen bei Messe Wieselburg, Mag. (FH) Philipp Beier unter 07416/502-24, e-mail pb@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung