20.09.2010 | 13:45

Bisher 20.000 Besucher bei Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit"

Sobotka: Landeskliniken entwickeln sich zu Gesundheitszentren

Quer durch alle Sparten spannen sich auch diesen Herbst wieder die Vortragsthemen, die in den NÖ Landeskliniken im Rahmen von „Treffpunkt Gesundheit" angeboten werden. Mehr als 80 vortragende ReferentInnen, allesamt erfahrene ÄrztInnen aus den niederösterreichischen Spitälern, informieren leicht verständlich und praxisnah zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen. In der anschließenden „Sprechstunde" gibt es persönliche Tipps, wie man selbst einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der eigenen Gesundheit und Fitness leisten kann. Die Vortragsreihe bietet einen Blick „hinter die Kulissen" der Medizin und möchte nachhaltiges Bewusstsein für die Gesundheitsvorsorge schaffen.

„Wir entwickeln unsere NÖ Landeskliniken Schritt für Schritt zu modernen Gesundheitszentren", führt dazu Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka aus. „Mit der Vortragsreihe ‚Treffpunkt Gesundheit\' gibt es die Möglichkeit, direkt vor Ort über die neuesten Diagnose- und Behandlungsmethoden und über die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse von Experten informiert zu werden."

Seit Beginn der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit" im Jahr 2007 kamen über 20.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in die NÖ Landeskliniken, um sich über die vielfältigen Themen aus Medizin und Vorsorge zu informieren. „Der Besucheransturm bestätigt, dass die NÖ Landeskliniken mit diesem Angebot auf dem richtigen Weg sind", freut sich Sobotka.

Das Programmheft 2010 zur Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit" liegt in allen 27 NÖ Landeskliniken auf oder kann kostenlos unter der Hotline 02742/226 55 bestellt werden. Der Eintritt ist frei, Beginn aller Vorträge ist um 18.30 Uhr.

Weitere Informationen und Angebote gibt es unter http://www.gesundesnoe.at/, www.facebook.com/gesundesnoe.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung