20.09.2010 | 11:44

NÖ Firmenchefinnen treffen sich in Amstetten

23.000 NÖ Unternehmen werden von Frauen geführt

Hunderte Firmenchefinnen von Betrieben aus ganz Niederösterreich werden am Mittwoch, 29. September, in der Johann Pölz-Halle in Amstetten erwartet, wenn dort das mittlerweile 33. „Unternehmerinnenforum" stattfindet. Heuer widmet sich diese von der Arbeitsgemeinschaft „Frau in der Wirtschaft" der NÖ Wirtschaftskammer organisierte Veranstaltung dem Thema „Female Swing - Wie Frauen die Wirtschaft und Gesellschaft von morgen antreiben".

Nach der Eröffnung des Unternehmerinnenforums hält der Zukunftsforscher Andreas Reiter ein Impulsreferat zum Thema „Female Swing - Wie löse ich den Spagat zwischen Lip-Stick und USB-Stick?". Die musikalische Umrahmung besorgen „Die Vierkanter" - eine Gesangskabarett-Gruppe aus dem Mostviertel.

In Niederösterreich gibt es mittlerweile über 23.000 Unternehmerinnen. Jeder dritte Betrieb im Land wird von einer Frau geführt. Bei den Firmenneugründungen beträgt die Frauenquote in Niederösterreich bereits rund die Hälfte.

Nähere Informationen: http://wko.at/noe/fiw.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung