25.08.2010 | 00:38

Seminar für Klein- und Mittelunternehmen in St. Pölten

„Finanzierung von Auslandsgeschäften" als Thema

„ecoplus International" veranstaltet am Donnerstag, 9. September, in den Räumlichkeiten der Raiffeisen-Regionalbank St. Pölten ein kostenfreies Seminar zum Thema „Finanzierung von Auslandsgeschäften" für niederösterreichische Klein- und Mittelunternehmen (KMU). Das Seminar, für das man sich ab sofort anmelden kann und das maximal 20 TeilnehmerInnen Platz bietet, dauert von 13 bis 18 Uhr und beinhaltet u. a. die Vorstellung von Praxisbeispielen. Anhand dieser Praxisbeispiele werden im Rahmen des aktuellen Seminars gemeinsam mit der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und den lokalen Raiffeisenbanken diverse Fragestellungen erörtert. Dabei geht es etwa um Fragen wie „Wie bereite ich mein Export- bzw. Projektgeschäft optimal für die Finanzierung vor?", „Wie erkenne und bewerte ich vorab die mit meinem Auslandsgeschäft verbundenen Risiken?" oder „Welche Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten gibt es für mein Vorhaben?".

Bereits seit mehreren Jahren begleitet „ecoplus International" niederösterreichische KMU auf deren Weg zur Markterweiterung in Osteuropa. Die KMU-Seminarreihe zu den Themen Risikomanagement und Finanzierung von Auslandsgeschäften führt durch den komplexen Prozess der Finanzierung und Absicherung von Außenhandelstätigkeiten und soll so die exportorientierten KMU in Niederösterreich unterstützen.

Nähere Information und Anmeldungen: ecoplus International GmbH, Iva Samitz, Telefon 02742/9000-19720, i.samitz@ecoplus.at, http://www.ecointernational.at/, http://www.exportplus.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung