24.08.2010 | 13:27

Professioneller Werbeauftritt für private Schaugärten

Sobotka: Weg, um „Natur im Garten" kennenzulernen

Die Aktion „Natur Im Garten" bietet dieses Jahr privaten Schaugärten in Niederösterreich die Möglichkeit, sich professionell zu präsentieren. Bereits zehn private Schaugärten haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht und sind nun in Gartenfoldern dargestellt, die einen Gartenplan, eine Beschreibung, Fotos und eine Anfahrts-Skizze beinhalten. Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka besuchte vor kurzem den Schaugarten Pozzobon in Rannersdorf. „Private Schaugärten sind die persönliche Visitenkarte des ökologischen Gartenlandes Niederösterreich. Sie bieten einen charmanten Weg, um ,Natur im Garten\' kennenzulernen", so der Landeshauptmann-Stellvertreter.

Die zurzeit vorhandenen zehn Folder liegen in Gemeinden, Lokalen, Tourismus-Informationen, bei Veranstaltungen und in Gartenbetrieben auf und sollen Gartenfreunde zu den Ausflugszielen locken. Es ist auch möglich, sich unter www.naturimgarten.at/Download über die Schaugärten zu informieren.

Seit zehn Jahren steht die Aktion „Natur im Garten" für ökologisches und naturnahes Gärtnern und zählt bereits insgesamt 135 Schaugärten in ganz Niederösterreich, die Gelegenheiten zum Staunen und Entspannen bieten. Sie sind lebendige Anschauungsobjekte und zeigen, wie vielfältig Gärten sein können, die nach den Kriterien der Aktion gestaltet und gepflegt werden. Der Verzicht auf leicht lösliche Mineraldünger, chemisch-synthetische Pestizide und auf Torf zur Bodenverbesserung ist hier eine Selbstverständlichkeit. Von historischen Parks, der „Garten Tulln" über Stifts- und Schlossgärten bis hin zu außergewöhnlichen Privatgärten stellen die Schaugärten mittlerweile einen unverzichtbaren Bestandteil der Aktion und einen zentralen Pfeiler des garten-touristischen Geschehens in Niederösterreich dar. Die privaten GärtnerInnen präsentieren gerne ihre Schaugärten und informieren Garteninteressierte im persönlichen Gespräch über naturnahe Gestaltung und Pflege und die Vielfalt des ökologischen Gartenlandes Niederösterreich.

Nähere Informationen: „Schaugärten und Partnerbetriebe in Niederösterreich", Telefon 02742/74 333, www.naturimgarten.at/schaugarten

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung