18.08.2010 | 14:12

Bad Vöslau lädt zur Weinherbstwoche

Trauben-Most-Kur, „Traubenkonzert" und Frauentag

In Bad Vöslau wird heuer vom 20. bis 29. August eine Weinherbstwoche abgehalten, gleichzeitig beginnt auch eine Trauben-Most-Kur, die unter dem Motto „Lachen ist gesund" steht und bis 12. September täglich von 10 bis 19 Uhr vor dem Thermalbad stattfindet. Es folgen bis Ende September über 30 kulturelle, kulinarische und vor allem musikalische Veranstaltungen.

Im Rahmen der Weinherbstwoche findet unter anderem am Sonntag, 22. August, ein Stadtfest im Schlosspark statt, wo die Musikgruppen „The Legendary Daltons", „Wiener Wahnsinn" und als Abschluss neben einem großen Feuerwerk ein so genanntes „Traubenkonzert" mit den „2 Tenören" für Unterhaltung sorgen. Am 23. August erfolgt eine Führung durch das Stadtmuseum, am 25. August haben alle Interessierten die Möglichkeit, an einer Schlossführung teilzunehmen, am 26. August folgt der „Weinherbst-Frauentag", an dem Frauen Delikatessen, Wein, Cocktails, Honig, Blumen, Schmuck, Stoffe, Trachtenpuppen u.v.a. präsentieren und am 27. August steht ein Wünschelruten-Lehrgang auf dem Programm. Am 28. August wird zu einem fünfgängigen Weinherbst-Degustationsmenü mit Weinpräsentationen geladen. Am letzten Tag der Weinherbstwoche - am Sonntag, 29. August - kann man zum Abschluss noch einmal ein „Traubenkonzert" mit dem 1. Ternitzer Musikverein besuchen.

Nach dem Ende der Weinherbstwoche in Bad Vöslau finden auch im September zahlreiche Events statt. Die Veranstaltungsreihe startet am Donnerstag, 2. September, mit einem Ferienspiel des Vereins Showmotions. Der fünfte Vöslauer Biker-Tag der Naturfreunde wird am 5. September abgehalten. Am 11. September hat man nach einer Schwammerlsafari die Möglichkeit bei einem Udo-Jürgens-Clubbing im Collage Garden Hotel zu feiern. Sportliche BesucherInnen können am 18. September beim Fünften Raiffeisen Nordic-Walking Wandertag mitmachen. Am Samstag, 25. September, stehen zwei musikalische Veranstaltungen - „Musicalmania" und „Glamorous seventies" - auf dem Programm, mit der Vernissage „Bad Vöslau in Aquarell" geht diese abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe am Donnerstag, 30. September, zu Ende.

Nähere Informationen: Tourist-Info, Telefon 02252/707 43, e-mail stadtgemeinde@badvoeslau.at, http://www.badvoeslau.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung