18.08.2010 | 10:06

Zum 17. Mal „Kunst & Wein" in der Kellergasse Haugsdorf

Vielfältiges Programm für kunstinteressierte Weinliebhaber

Am kommenden Wochenende findet in der Kellergasse Haugsdorf zum mittlerweile bereits 17. Mal „Kunst & Wein", das Weinviertler Fest für kunstinteressierte Weinliebhaber, statt. Am Samstag, 21., und Sonntag, 22. August, wird dabei mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten ein vielfältiges Programm geboten; eröffnet wird am 21. August um 16 Uhr.

Umrahmt von ausgesuchten Rot- und Weißweinen aus den Rieden um Haugsdorf, die zur Verkostung bereitstehen, laden im Anschluss Erika Pluhar („Spätes Tagebuch"), Burkhard Ellegast („Der Weg des Raben"), Thomas Raab („Der Metzger geht fremd") sowie Till Mairhofer und Klaus Wieser („Löss") zu Lesungen ein. Dazu lehnen sich Kunstwerke von Gottfried Kumpf, Elisabeth von Samsonow („Stammkörper"), Behrouz Heshmat („Baumhäuser"), Astrid Bartl („Nahaufnahmen"), Inge Brauneis („Spiel der Farben") und Johann Ferchenbauer („Stillleben & Landschaftsaquarelle") an bauchige Weinfässer und gekalkte Kellerwände.

Außerdem entführt die Universum-Dokumentation „Weinviertel - Das weite Land" in die laue Sommerstimmung der Weinregion und laden Son Cubano zu einer rhythmischen Salsa-Nacht unter dem Sternenhimmel ein; auch die Saitenhüpfer spielen auf. Ergänzt wird das Programm mit einem Literaturkeller, Weingesprächen und Weinkulinarien; für Kinder gibt es ein eigenes Kinderkulinarium. Der Eintritt zu allen Ausstellungen, Lesungen und Konzerten ist frei.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm unter 0650/935 74 36, Irene Zöch, e-mail info@kunstundwein.at und http://www.kunstundwein.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung