16.08.2010 | 10:08

Kulinarik und Genuss auf der „Garten Tulln"

Von Weintrauben bis zum Frühschoppen

Neben den Veranstaltungen, die auf der „Garten Tulln" in der aktuellen Saison regelmäßig abgehalten werden - wie etwa die tägliche „Garten Führung" oder das Kinderprogramm „Von Asseln, Bibern & Co." am Samstagnachmittag -, stehen in dieser Woche vor allem Kulinarik und Genuss hoch im Kurs. So widmet man sich etwa am Mittwoch, 18. August, zwischen 10 und 14 Uhr „Süß-saurem aus dem Garten" oder kann von Donnerstag bis inklusive Sonntag mehrmals täglich Weintrauben und veredelte Nusssorten verkosten. Am Sonntag, 22. August, steht ab 11.30 Uhr überdies ein Frühschoppen mit der Blasmusik Tulbing auf dem Programm.

Abgesehen von diesen Events, die im Zeichen des Genusses stehen, kann beispielsweise heute, Montag, 16. August, sowohl um 11 Uhr als auch um 14 Uhr an einem Seniorentanz teilgenommen werden. Morgen, Dienstag, 17. August, steht - ebenso wie am Donnerstag, 19. August, von 10 bis 14 Uhr „Gartenberatung im Bauerngarten" am Programm. Auch die Naturwerkstatt mit „Gatschen, basteln & Co." wird am Donnerstag wieder geöffnet. Und am Freitag, 20. August, widmet sich „die umweltberatung" einmal mehr dem Thema „Lebendiger Boden mit Gründüngung".

Am Samstag, 21. August, können Interessierte lernen, wie „Naturkosmetik selbst gemacht" wird und mehr über „Straußvariationen - von der Wiesenblume bis zur Edelblume" erfahren. Am Sonntag, 22. August, stehen schließlich noch die Themenführung „Pflanzen, Ernten & Genießen" sowie ein Mitmach-Theater für Kinder am Plan.

Nähere Informationen: Die Garten Tulln, Mag. Agnes Kukla, Telefon 02272/681 88-17, e-mail agnes.kukla@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung