11.08.2010 | 10:33

RIZ bietet Jungunternehmern geprüfte Top-Beratung

Unternehmensberater erhielten spezielle Ausbildung

Jungunternehmer, welche die Dienste von Niederösterreichs Gründeragentur RIZ in Anspruch nehmen, können sicher sein, höchste Betreuungsqualität zu erhalten. Denn die RIZ-Beraterinnen und RIZ-Berater wurden jetzt zu „Certified Management Consultants" (CMC) geschult und entsprechend zertifiziert. Diese Ausbildung ist ein internationales Markenzeichen professioneller Unternehmensberatung, das nicht nur umfassende fachliche Qualifikation, sondern auch hohe soziale Kompetenz und besondere Fähigkeiten in der Prozessgestaltung dokumentiert. In Österreich wird das CMC-Zertifikat von der „Incite Gesellschaft", der Qualitätsakademie des Fachverbandes Unternehmensberatung und Informationstechnik (IT) der Wirtschaftskammer Österreich, vergeben.

Der CMC-Qualitätsnachweis, der in 40 Staaten der Welt Gültigkeit hat, ist für die  Regionalen Innovationszentren deshalb so wichtig, weil die Beratungen kostenlos sind und Gratis-Leistungen zuweilen mit Skepsis begegnet wird. Gemäß einem internationalen Kompetenzprofil verfügen CMC-geprüfte Berater neben ihren Kenntnissen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre auch über umfangreiches Wissen bezüglich der verschiedenen Beratungstechniken und Problemlösungsmethoden. Laufende Weiterbildung und regelmäßiges Monitoring werden zudem dafür sorgen, dass die Betreuungsqualität des RIZ auch langfristig gewahrt bleibt.

Nähere Informationen: http://www.riz.at/, http://www.incite.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung