09.08.2010 | 10:20

Auch heuer Fotowettbewerb auf der „Garten Tulln"

Einsendeschluss ist am 26. September

Nach dem Erfolg im Vorjahr lädt die „Garten Tulln" auch in der heurigen Saison wieder zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb. Das Motto dabei lautet „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte".

Im Rahmen des Bewerbs werden die BesucherInnen der Gartenschau aufgefordert, auf der „Garten Tulln" Details unter die Lupe zu nehmen. Die drei besten Bilder pro Person können dann bis 26. September per Post oder e-mail an die „Garten Tulln" übermittelt werden. Im Idealfall werden Digitalfotos - mindestens 300 dpi Auflösung - bzw. Printfotos im Mindestausmaß von 13 mal 18 Zentimetern zur Verfügung gestellt, zudem müssen Namen, Adresse sowie e-mail bzw. Telefonnummer bekannt gegeben werden. Zusätzlich wird um eine kurze Beschreibung der Fotosujets gebeten.

Die gelungensten Bilder werden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung am 10. Oktober am Areal der Gartenschau ausgestellt und prämiert. Zu gewinnen gibt es einen Grillabend für zehn Personen, Bücherpakete mit Eintrittskarten sowie Gutscheine. Die schönsten Bilder werden außerdem 2011 bei einer eigenen Fotoausstellung am Gelände der Gartenschau präsentiert. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt über 800 Bilder bewertet.

Nähere Informationen: „Die Garten Tulln", Telefon 02272/681 88, e-mail foto@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung