06.08.2010 | 09:45

Biosphärenpark Wienerwald: Partnernetzwerk im Aufbau

Interessierte Unternehmen gesucht

Zur Stärkung der regionalen Produkte, Angebote und Dienstleistungen sowie zur Steigerung und Sicherung der wirtschaftlichen Wertschöpfung in der Region wird im Biosphärenpark Wienerwald seit kurzem am Aufbau eines Partnernetzwerks gearbeitet, dem sowohl produzierende als auch verarbeitende und vermarktende Betriebe angehören sollen. Diese Betriebe müssen Qualitätskriterien erfüllen, die überprüfbar und transparent sind und zudem mit den Zielen und Aufgaben des Biosphärenparks in Einklang stehen. Damit sollen sie als Multiplikatoren in der Region wirken, die Biosphärenpark-Idee mittragen und im täglichen Wirtschaftsleben umsetzen. Durch die Zusammenarbeit der Betriebe mit der Tourismusdestination Wienerwald soll auch neues Vermarktungspotenzial erschlossen und durch gemeinsame Marketing-Aktivitäten der Absatz der entsprechenden Produkte und Dienstleistungen verbessert werden. Der Schwerpunkt in der ersten Projektphase liegt auf den Sparten Gastronomie, Hotellerie und Direktvermarktung.

Die Erarbeitung der Qualitätskriterien erfolgt in Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen und externen Beratern. Als Basis dienen dabei bereits vorhandene Gütesiegel und Marken wie etwa „Gutes vom Bauernhof", das Österreichisches Umweltzeichen, „TOP Winzer" oder das AMA Gütesiegel. Mit der Entwicklung des Kriterienkatalogs soll im Herbst dieses Jahres begonnen werden.

Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend über das österreichische Programm zur Entwicklung des ländlichen Raumes.

Betriebe, die Interesse haben, ein Biosphärenpark-Partner-Betrieb zu werden oder einen Beitrag zur Kriterienerstellung zu leisten, können sich jederzeit mit dem Biosphärenpark Wienerwald Management in Verbindung setzen.

Nähere Informationen: DI Simone Wagner, Telefon 02231/668 04-17, e-mail sw@bpww.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung