03.08.2010 | 14:25

Mountainbike-Abfahrtsrennen „Downhill" vom 7. bis 8. August

Semmering bietet einzigartige Streckenvielfalt

Dieses Wochenende stehen am Semmering vom 7. bis 8. August spannende Rennen auf dem Programm, bei denen knapp 400 Mountainbiker an den Start gehen und 24 Stunden lang einzigartige Action bieten. Die Siegertrophäe steht jenem Teilnehmer zu, der am Ende des Rennens die meisten Runden absolviert hat. Die Sportler werden als Einzelstarter, Zweier-, Vierer- oder Sechserteams gegeneinander antreten. Die Siegerehrung findet am Sonntag, 8. August, ab 13 Uhr statt.    

Die Kabinenbahn des Zauberberges befördert dabei die Rennfahrer rund um die Uhr den Berg hinauf, der mit dem Fahrrad entlang einer fast vier Kilometer langen Strecke wiederum talwärts bezwungen werden soll. Die Teilnehmer absolvieren auf einer Höhendifferenz von 350 Metern mittelschwere Walddurchfahrten, Hangauffahrten, Wiesenkurven, Sprünge, eine Wellenbahn und im letzten Viertel der Route die permanente Downhillstrecke. Die gesamte Etappe ist mit Flutlicht beleuchtet, sodass die Biker den „Zauberberg" auch in der Nacht befahren können.

Anmeldungen zur Teilnahme am 24-Stunden-Rennen und weitere Informationen unter http://www.zauberberg.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung