03.08.2010 | 10:15

Online-Architekturführer Krems

Präsentation der herausragenden zeitgenössischen Bauten

Als erste Stadt in Niederösterreich bietet Krems seit heuer über die Stadtwebsite einen Architekturführer, der die herausragenden zeitgenössischen Bauten der Stadt präsentiert. Dieser Online-Guide wurde inhaltlich vom ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der Kremser Stadtentwicklung konzipiert.

Der Architekturführer Krems versammelt Bildungseinrichtungen wie den international viel beschriebenen Campus Krems, gastronomische Highlights wie das Hotel Klingelhuber, Weingüter wie jenes der Stadt Krems, ausgezeichnete öffentliche Bauten wie die Stadtbücherei, Häuser für die Kunst wie das Forum Frohner sowie gelungene Wohnhausanlagen und lädt zur individuellen Gestaltung thematisch gegliederter Touren durch die Stadt ein.

Eine integrierte Karte von Google-Maps ergänzt Wissenswertes zu den verschiedenen Bauwerken, etwa Adressen, Öffnungszeiten und Geschichte. Die Bauten sind nach Touren, ArchitektInnen, Funktionen und Chronologie kategorisiert. Damit haben die BesucherInnen die Möglichkeit, ihre Tour individuell nach variablen Auswahlkriterien oder nach eigenen Interessensschwerpunkten zusammenzustellen. Da die Bauwerke im zoombaren Stadtplan dargestellt sind, lassen sich die Touren gut vorbereiten. Die direkte Anbindung an die nextroom-Baudatenbank bietet außerdem ausführliche architektonische Detailinformationen zu den einzelnen Bauten.

Nähere Informationen bei ORTE unter 02732/783 74, e-mail office@orte-noe.at und http://www.orte-noe.at/, bzw. beim Magistrat Krems unter 02732/801-222, e-mail presse@krems.gv.at und http://www.krems.gv.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung