02.08.2010 | 15:02

Themen- und Kellergassenfeste im Weinviertel

Über 20 Feste vom Mittelalter bis zur Klassik

Im August - und somit kurz vor der Weinlese - finden in Österreichs größtem Weinbaugebiet, dem Weinviertel, über 20 Feste rund um den Wein statt. Wer etwa gerne zu Gast in Kellergassen ist, hat dazu ab dem ersten Wochenende im August viele Gelegenheiten: Am 7. und 8. August ereignet sich das Kaiserstraßenfest in der Kellergasse Drasenhofen und am 15. August das Kellergassenfest in Bullendorf. Beim Mittelalterfest in Dürnkrut wird man am 14. und 15. August durch Ritterschaukämpfe sowie Gaukler und Minnesänger in die Vergangenheit entführt. Ebenfalls in eine andere Zeit versetzt wird man am 28. und 29. August beim Hunnenfest im NÖ Urgeschichtemuseum in Asparn an der Zaya.

Lesungen, Konzerte und Ausstellungen können am 21. und 22. August in Haugsdorf unter dem Motto „Kunst und Wein in Kellerröhren" besucht werden. In Laa an der Thaya dreht sich zu dieser Zeit alles um die Zwiebel: Beim Zwiebelfest kann man vom 20. bis 22. August verschiedene Zwiebelspezialitäten genießen. Geburtstag gefeiert wird am 21. und 22. August beim Bahnhofsfest in Retz: Der „Reblaus Express", der von Mai bis Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen dreimal pro Tag verkehrt, wird 100 Jahre alt.

Auch die Kinder kommen dieser Tage in der Region nicht zu kurz. So ist bis 22. August in Poysbrunn jedes Wochenende das Theaterstück „Riesenfreund" mit Nina Blum zu sehen. Auf Schloss Hof wird am 8. August ein Kinderfest abgehalten, bei dem vor allem die vierbeinigen Bewohner des Meierhofes, wie Pferde und Esel, im Mittelpunkt stehen.

Für Freunde der klassischen Musik bietet das Klassik-Festival auf Schloss Kirchstetten ab 4. August die beiden Operneinakter „Der Schauspieldirektor" und „Prima la Musica".

Nähere Informationen: Weinviertel Tourismus GmbH, Telefon 02552/3515, e-mail k.kopf@weinviertel.at, http://www.weinviertel.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung