28.07.2010 | 11:04

Opponitz lädt zum Jubiläums-Triathlon

Moutainbiken, Luftmatratzenpaddeln und Laufen am 31. Juli

In Opponitz findet an diesem Wochenende bereits zum zehnten Mal eine der attraktivsten Sommersportveranstaltungen im Ybbstal statt: Am Samstag, 31. Juli, fällt um 16 Uhr am Gemeindevorplatz der Startschuss für den Opponitzer Triathlon, zu dem Mountainbiker, Luftmatratzenkapitäne und Läufer beiderlei Geschlechts aufgerufen sind.

Die aus maximal drei Personen bestehenden Mannschaften müssen dabei eine 12 Kilometer lange und über 300 Höhenmeter führende Mountainbikestrecke bewältigen. Anschließend ist die Ybbs auf einer Länge von 1.500 Metern mit einer Luftmatratze zu durchsetzen und als Abschluss noch ein vier Kilometer langer Rundstreckenlauf durch den Ort zu meistern.

Der Bewerb kann auch einzeln oder im Duo absolviert werden, wenn eine Person alle drei bzw. zwei Disziplinen in Angriff nimmt. Im Rahmen des Teambewerbs in den Kategorien Jugend, Damen, Herren und Mix können sich Sportlerinnen und Sportler auch für einzelne Disziplinen anmelden, die Teams werden dann vor dem Start zusammengestellt.

Neben den sportlichen Leistungen steht bei diesem Bewerb auch der Spaß im Mittelpunkt. Zuschauer, für die der Eintritt frei ist, erwartet in jedem Fall ein facettenreiches und spannendes Spektakel, nicht umsonst zieht die Veranstaltung Jahr für Jahr immer mehr sportinteressiertes Publikum an. Auf die Gewinner des Opponitzer Triathlons wartet eine attraktive Siegesprämie, auf alle TeilnehmerInnen und Zuseher ein gemütlicher Ausklang inklusive großer Tombola mit vielen Preisen, wobei die TeilnehmerInnen am Triathlon Freilose erhalten.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 0664/874 15 01, Susanne Kefer, oder 0664/73 63 23 83, Doris Spanring, e-mail svoturnen@gmail.com und http://www.sv-opponitz.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung