26.07.2010 | 15:58

Ausschreibung von Stipendien durch den Siegfried Ludwig-Fonds

Formulare u. a. unter www.noe.gv.at/studium erhältlich

Der Siegfried Ludwig-Fonds für universitäre Einrichtungen in Niederösterreich vergibt Stipendien an niederösterreichische Landesbürger, die als ordentliche Hörer an einer Universität studieren oder ein Postgraduate-Studium absolvieren. Allgemeine Voraussetzungen sind ein guter Studienerfolg und soziale Bedürftigkeit. Vergeben werden Auslandsstipendien, Postgraduate-Stipendien sowie Stipendien für Studien an Universitäten im Inland (Einreichung erst nach Abschluss des ersten Studienabschnittes oder der Studieneingangsphase möglich).

Über die Vergabe und die Höhe der Stipendien entscheidet das Kuratorium des Fonds nach Maßgabe der vorhandenen Mittel, auf die Zuerkennung besteht kein Rechtsanspruch. Stipendien werden höchstens drei Mal zuerkannt.

Formulare für die Einreichung sind unter www.noe.gv.at/studium oder beim Fonds erhältlich (Büroadresse: 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 3, 5. Stock, Zi. 513 oder telefonisch unter 02742/9005 DW 12145, 12783 oder 12152).

Der letztmögliche Einsendetermin für Ansuchen um Inlandsstipendien ist der 31. Dezember 2010, Ansuchen für Auslandsstipendien sind vor dem Auslandsaufenthalt einzubringen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung