23.07.2010 | 09:51

Kindermuseum Schloss Schönbrunn zu Gast auf Schloss Hof

Zeitreise in die Welt von Maria Theresia am 24. Juli

Das Kaiserliche Festschloss Hof und das Kindermuseum Schloss Schönbrunn laden morgen, Samstag, 24. Juli, zu einer Zeitreise in die Welt von Maria Theresia und ihrer Familie. Von 14 bis 17 Uhr warten dabei Erlebnistouren, eine Rätselrallye, freundliche Vierbeiner und viele weitere Attraktionen auf junge Gäste.

Bei eigens für Kinder gestalteten Erlebnisstationen eröffnen sich im Schloss spannende Einblicke in das Privatleben von Maria Theresia, die mit kaiserlichem Gemahl und der bekanntlich großen Kinderschar oftmals zur behaglichen Landpartie auf ihren Sommersitz ins Marchfeld aufbrach. Das Team des Kindermuseums Schloss Schönbrunn hilft beim perfekten Schminken auf barocke Art, weiht die Gäste in die Geheimnisse der Fächersprache ein und zeigt die wichtigsten Tanzschritte, die man beherrschen musste, um auf dem höfischen Parkett gute Figur zu machen.

Anschließend begibt man sich bei einer Entdeckertour auf die Spuren der vielfältigen Freuden des barocken Landlebens, die speziell den jungen Prinzen und Prinzessinnen im Schloss, im Terrassengarten und dem Gutshof geboten wurden. Bei einer Rätselrallye zu den geheimnisvollsten Plätzen sind Augen, Ohren und Köpfchen gefragt, um knifflige Aufgaben zu lösen.

Nicht zuletzt warten im Streicheltiergarten des Meierhofes Vierhornziegen, Alpacas, Brillenschafe und weitere Vierbeiner samt Nachwuchs auf Besuch. Dazu gibt es Rundgänge mit Shetland-Ponys, Pferdekutschenfahrten und Wanderungen mit den Nachkommen jener Weißen Eseln, die hier im 18. Jahrhundert eigens für die Habsburger gezüchtet wurden.

Nähere Informationen beim Kaiserlichen Festschloss Hof unter 02285/200 00-0 und http://www.schlosshof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung