21.07.2010 | 15:37

Neues Unternehmen im ecoplus-Wirtschaftspark Poysdorf

Walter Böhm Armaturen übersiedelte in neu errichtete Halle

Im ecoplus-Wirtschaftspark Poysdorf konnte heute, 21. Juli, mit Walter Böhm Armaturen ein neues Unternehmen begrüßt werden, die Firma hat hier eine 1.300 Quadratmeter große Halle errichtet. Die Ansiedelung in dem Wirtschaftspark im Dreiländereck Österreich, Tschechien und Slowakei war Folge der aktuell guten Auftragslage des Unternehmens.

Das auch in Gaubitsch (Bezirk Mistelbach) ansässige Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und den Großhandel von Armaturen für die Wasserversorgung spezialisiert. Für die geplante Montage und Lagerung von Überflurhydranten werden voraussichtlich mit der Endausbaustufe in zwei Jahren zehn Arbeitsplätze geschaffen bzw. gesichert; das Investitionsvolumen beträgt 400.000 Euro.

Insgesamt haben sich im Weinviertel mit Hilfe des ecoplus Unternehmensbereiches Standort und Service im heurigen Jahr neun Unternehmen angesiedelt. Mit diesen abgeschlossenen Ansiedlungs- und Erweiterungsprojekten wurden 94 Arbeitsplätze geschaffen und gesichert. Allein im ecoplus-Wirtschaftspark Poysdorf sind 14 Unternehmen mit insgesamt 75 ArbeitnehmerInnen angesiedelt. In Summe betreibt ecoplus in ganz Niederösterreich im Eigentum bzw. in Beteiligung 17 Wirtschaftsparks. In diesen stehen perfekte Infrastruktur und großzügige Betriebsflächen auf insgesamt 920 Hektar zur Verfügung.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung