19.07.2010 | 10:39

Das Theaterfest NÖ geht weiter

Sechs Premieren von Amstetten bis Asparn an der Zaya

Beim Musical Sommer Amstetten feiert am Mittwoch, 21. Juli, um 19.30 Uhr die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals „The Full Monty - Ganz oder gar nicht" von Terrence McNally und David Yazbek Premiere (Regie und Choreografie: Kim Duddy, musikalische Leitung: Martin Gellner und Werner Stranka). Gespielt wird in der Johann-Pölz-Halle bis 14. August, jeweils von Mittwoch bis Samstag (außer 22. Juli) ab 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Kultur- und Tourismusbüro Amstetten unter 07472/60 14 54, e-mail office@musicalsommeramstetten.at und http://www.musicalsommeramstetten.at/.

Tags darauf, am Donnerstag, 22. Juli, wird ab 19.30 Uhr bei den Komödienspielen Mödling im Stadttheater Mödling erstmals „Peperoni Love" serviert. Die Beziehungskomödie von Peter Limburg ist eigens für Mödling entstanden (Regie: Nicole Fendesack). Gespielt wird bis 21. August, jeweils von Mittwoch bis Samstag ab 19.30 Uhr; dazu kommen die öffentliche Generalprobe morgen, Dienstag, 20. Juli, und eine Voraufführung am Mittwoch, 21. Juli, jeweils ab 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Tourismusinformation Mödling unter 02236/267 27 und http://www.komoedienspiele-moedling.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 22. Juli, feiert um 20.30 Uhr bei den Schlossfestspielen Langenlois „Eine Nacht in Venedig" unter der Regie von Karin Schynol-Korbay Premiere; musikalische Leitung: Uwe Theimer. Den Zauber Venedigs zur Zeit des Karnevals verbreitet die Johann-Strauß-Operette im Park von Schloss Haindorf danach bis 14. August, jeweils Freitag und Samstag ab 20.30 Uhr; am Sonntag, 8. August, gibt es ab 19.30 Uhr eine eigene Kindervorstellung. Nähere Informationen und Karten bei den Schlossfestspielen Langenlois unter 02734/3450, e-mail office@schlossfestspiele.at und http://www.schlossfestspiele.at/.

Unter der Regie von Intendant und Neo-Theaterfest-Obmann Werner Auer ist auf der Felsenbühne Staatz am Freitag, 23. Juli, ab 20.30 Uhr erstmals die österreichische Erstaufführung „3 Musketiere", eine Musicaladaption von Rob und Ferdi Bolland des Romanklassikers von Alexandre Dumas zu sehen. Vorstellungen gibt es bis 14. August jeweils von Donnerstag bis Samstag ab 20.30 Uhr (musikalische Leitung: Gregor Sommer). Dazu wird am 6., 7., 13. und 14. August jeweils ab 17.30 Uhr für Kinder das Musical „Ritter Rost feiert Weihnachten" von Jörg Hilbert präsentiert. Karten unter 01/960 96 und http://www.oeticket.com/ bzw. 01/205 15 65 und http://www.ticketcorner.com/; nähere Informationen bei der Felsenbühne Staatz unter 0676/462 20 50, e-mail office@felsenbuehne-staatz.at und http://www.felsenbuehne-staatz.at/.

Am Freitag, 23. Juli, feiert auch um 20 Uhr bei den Maria Enzersdorfer Festspielen Johann Nestroys Posse „Zu ebener Erde und erster Stock" Premiere (Regie: Elfriede Ott und Goran David, musikalische Leitung: Klaus Erharter). Zu sehen ist der Nestroy-Klassiker auf der Burg Liechtenstein (bei Schlechtwetter im Nestroysaal in Maria Enzersdorf) bis 15. August, jeweils von Donnerstag bis Sonntag (außer 25. Juli) sowie zusätzlich am Mittwoch, 11. August, ab 20 Uhr bzw. Sonntag ab 19 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Festspielbüro im Rathaus von Maria Enzersdorf unter 02236/472 22, e-mail festspiele@maria.enzersdorf.at und http://www.festspiele.maria.enzersdorf.at/.

Schließlich gelangt am Dienstag, 27. Juli, als Höhepunkt des diesjährigen Filmhof Festivals im Filmhof Wein4tel in Asparn an der Zaya erstmals Neil Simons Komödie „Ein seltsames Paar" auf die Bühne; Beginn ist um 20 Uhr. Gezeigt wird der durch den gleichnamigen Film aus den 1970er-Jahren bekannt gewordene Komödienklassiker unter der Regie von Viktoria Schubert bis 26. August, jeweils von Donnerstag bis Samstag ab 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Filmhof Wein4tel unter 0664/506 69 49, e-mail info@filmhof.at und http://www.filmhof.at/.

Nähere Informationen zum Theaterfest NÖ unter 01/804 83 82, e-mail theaterfest@utanet.at und http://www.theaterfest-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung