14.07.2010 | 09:18

Schallaburg lädt zum Oldtimer-Treffen mit Jazz-Brunch

Autos und Musik aus den 60er-Jahren am 18. Juli

Am Sonntag, 18. Juli, findet - passend zur aktuellen Ausstellung „Die 60er. Beatles, Pille und Revolte" und zur 60er-Jahre-Revue „Twist & Shout" der Sommerspiele Melk - auf der Schallaburg ein Oldtimer-Treffen mit Jazz-Brunch statt. BesucherInnen haben dabei Gelegenheit, sich die Raritäten aus den 60ern und früheren Jahrzehnten aus nächster Nähe anzusehen und mit den Besitzern fachzusimpeln. Als weitere Attraktion gibt es im Arkadenhof einen stimmungsvollen Brunch, begleitet von Live-Jazzmusik der Band Not only 4 Men.

Der Autokorso der Oldtimer startet in Melk, der Zieleinlauf im Arkadenhof der Schallaburg ist ab 10.30 Uhr zu erwarten. Um 11 Uhr beginnt dann der Jazz-Brunch inmitten des 60er-Jahre-Feelings im Arkadenhof. Bis 13 Uhr wird das Buffet vom klassischen Frühstück bis zur Schallaburger Kartoffelsuppe von poppigen Jazzstandards und jazzigen Popsongs des Quintetts Erika und Thomas Foramitti, Josef Schweighofer, Werner Raubek und Stefan Buxhofer begleitet. Bei Schlechtwetter wird der Brunch in den großen Waffenkeller verlegt.

Wer noch mehr über die legendäre Ära erfahren möchte, findet in der Schau „Die 60er. Beatles, Pille und Revolte" in 23 Räumen mit rund 1.000 Exponaten alles Wissenswerte zu den Themen Wirtschaftswunder, Mondlandung, Hippiebewegung etc. Für die jüngsten BesucherInnen lassen Aktionsräume und Rätselhefte die Sechziger auch spielerisch auferstehen.

Anmeldungen zum Jazz-Brunch beim Schlossrestaurant unter 02754/6310; nähere Informationen auf der Schallburg unter 02754/6317-0 und http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung