12.07.2010 | 11:34

Fördermittel für Kleinprojekte mit Tschechien

Aktionen des Landes Niederösterreich

Im Rahmen des Kleinprojektefonds können regionale Institutionen aus dem Waldviertel Förderungen für grenzüberschreitende Projekte beantragen (maximal 25.000 Euro Gesamtkosten, maximal 85 Prozent Förderquote). Die nächste Einreichfrist für Projekte mit südböhmischen Partnern endet am 30. September 2010, Projekte mit Partnern aus Vysocina können bis 3. September 2010 eingereicht werden.

Vereinfachte Richtlinien bieten auch die Förderaktionen „Grenzenlose Kultur" sowie „Grenzenlose Regionalentwicklung" des Landes Niederösterreich. Gefördert werden bis zu 50 Prozent der Projektgesamtkosten, wobei die Projekte noch bis 17. September 2010 eingereicht werden können.

Nähere Informationen: Telefon 0676/812 203 40, e-mail bernadette.fraberger@rm-waldviertel.at, http://kpf.rm-waldviertel.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung