09.07.2010 | 14:40

Ferienspiele in NÖ Gemeinden gestartet

Viele Aktivitäten bieten Sport, Spiel und Spaß

Die Ferienspiele in den niederösterreichischen Gemeinden bieten in diesem Sommer wieder viele Erlebnismöglichkeiten für Schüler, egal ob man sich für eine neue Sportart, einen Ausflug in die Natur oder Schnupperstunden bei Betrieben interessiert. Obwohl jede Gemeinde ein individuelles Programm bietet, gibt es doch einige Dauerbrenner wie beispielsweise in Mödling, Maria Enzersdorf oder Türnitz Besuche bei Feuerwehr oder Polizei. Auch Kistenklettern, Zielspritzen oder Fahrten mit dem Löschauto bzw. eine Tour mit dem Roten Kreuz oder der Bergrettung geben Einblicke in die aufregende Welt der Notfall-Einsätze.

Außerdem gibt es u. a. in Tulln die Möglichkeit, eine Vielzahl von Sportarten zu testen, etwa Eishockey, Baseball und Taekwondo. Ausreichend Bewegung gibt es auch bei Ausflügen in die Natur, wie etwa beim Besuch der Kuchlalm oder einer Rätselwanderung in Türnitz. Durch so viel Abenteuer kommt natürlich Hunger auf, deshalb lernen die Kinder in Leobendorf selbst ein Menü zuzubereiten oder statten in Eggenburg der Bäckerei einen Besuch inklusive Verkostung ab.

Zusätzlich zu den Klassikern hat jede Gemeinde auch spezielle Angebote, in Eggenburg etwa können die Teilnehmer eine mittelalterliche Nachtwächterführung im Mondschein erleben. Jugendliche, die Musik und Kultur suchen, finden diese beim Ferienspiel in Königstetten, wo u. a. Blasmusik oder Singen im Kirchenchor angeboten wird.

Die Ferienspiele finden in Eggenburg bis 1. September, in Hollabrunn und Tulln bis 4. September, in Leobendorf bis 3. September und in Türnitz bzw. Mödling bis 27. August statt. Nähere Informationen gibt es unter http://www.ferienspiel.at/ bzw. 02236/465 11 und http://www.moedlingerferienspiel.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung