08.07.2010 | 09:20

„Schrammel.Klang.Festival 2010" in Litschau ab 9. Juli

70 Konzerte und Vorstellungen an elf Spielorten

Ab Morgen, Freitag, 9. Juli, findet in Litschau zum nunmehr vierten Mal das „Schrammel.Klang.Festival" statt, das bis Sonntag, 11. Juli, rund 70 Konzerte und Vorstellungen an elf Spielorten bietet. Eröffnet wird um 19.30 Uhr mit dem Magic Sax Quartet de Santiago de Cuba, das im Herrenseetheater Schrammelmusik auf Saxophonen spielt. Den Anstoß dazu gab der Schrammel-Urenkel Dr. Peter Schrammel, der auf einer Kuba-Tournee dem Ensemble Schrammelnoten übergab. Ein weiteres Highlight am ersten Tag des Musik- und Theaterfestivals ist „Nochtliacht. Meine Winterreise - Eine Hommage an die Kälte" mit Karl Markovics, Krzysztof Dobrek und Aliosha Biz ab Mitternacht auf der Naturbühne.

Insgesamt präsentierten sich vor der Naturkulisse des Litschauer Herrensees, des Alten Strandbades und der Wälder ringsum an die 100 KünstlerInnen, die in der Tradition der Schrammel-Familie für musikalische und theatralische Genüsse sorgen. Von der Wiener Dudlerin Agnes Palmisano bis zum innovativen Pop- und Dialektduo Zimt & Zauber reicht die klangliche Bandbreite, dazu zeigen internationale Musikgruppen aus Kanada, Tschechien, Rumänien etc., wie weit der Schrammel-Sound Verbreitung gefunden hat.

Neben zahlreichen Schrammel-Konzerten spielt auch Theater eine Hauptrolle: Mit dabei sind heuer unter anderem Otto Brusatti sowie das Theater Brauhaus mit dem Publikumshit „Herzfleisch" von René Freund. Heuer neu im Programm befinden sich ein Wienerlied-Schreibworkshop mit Karl Ferdinand Kratzl, Bauhütten, in denen die eigenen Schrammelinstrumente (Akkordeon und Gitarre) von Instrumentenbauern auf ihre Qualität geprüft werden, sowie aus gegebenem Anlass die Live-Übertragung des Finales der Fußball-Weltmeisterschaft aus Südafrika am Sonntagabend mit eigenem Schrammelkommentar.

Ergänzt wird das Programm durch einen Schrammelpfad mit Konzerten auf Naturbühnen rund um den See, ein Schrammelfloß, Schrammel-Picknicks, Abendkonzerte, Nachtwanderungen und Schrammelheurige. Dazu gibt es wieder eine Dampflokfahrt, Kinderanimation, eine Weinverkostung mit der Prämierung des „Schrammel.Klang.Weins 2010" sowie für Sportliche die „Schrammel.Golf.Trophy" im Golfclub Haugschlag.

Karten bei Ticket Online Austria unter 01/880 88-884 und http://www.ticketonline.at/; nähere Informationen und das detaillierte Programm unter 0720/40 77 04, e-mail office@schrammelklang.at und http://www.schrammelklang.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung