07.07.2010 | 08:50

9. Sommerakademie Motten „Zu den Quellen"

Persönlichkeitstraining, Kreativworkshops und mehr bis 29. August

„Zu den Quellen" lautet das Motto der diesjährigen Sommerakademie Motten in Heidenreichstein, die bereits zum neunten Mal einen Treffpunkt für Künstler, Entdeckungsreisende sowie Naturliebhaber darstellt. Bereits seit Ende Mai hat man die Möglichkeit, Seminare zu besuchen, wobei das Programm heuer eine äußerst große Vielfalt aufweist.

Naturliebhaber, welche die Landschaft und die besonderen Gesteinsgebilde des Waldviertels erkunden wollen, haben dazu beim „Circle Walk" und dem anschließenden Schmalspurbahnfahren am 10. Juli Gelegenheit. Wer sich lieber mit seiner eigenen Persönlichkeit beschäftigt und mehr bezüglich Krisenmanagement erfahren möchte, kann vom 9. bis 11. Juli das Persönlichkeitstraining mit Psychotherapeutin Marion Luksch besuchen.

Für Mystik- und Religion-Interessierte gibt es vom 15. bis zum 18. Juli eine Einführung in schamanisches Denken. In diesem Workshop lernt man die zeitlosen Weisheiten der heiligen Zahlen nicht nur zu erkennen, sondern auch anzuwenden.

Von Kreativworkshops über mentales Training bis hin zu grenzüberschreitenden Naturerlebnissen bietet die Sommerakademie Motten für jeden das passende Seminar.

Nähere Informationen unter der Hotlinie 0699/126 59 688 und www.ideen-ei.com/sommerakademie

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung