01.07.2010 | 10:49

Gewinner des Rezeptwettbewerbs 2010 stehen fest

Pernkopf: Weckt Interesse, saisonal und regional zu kochen

Elisabeth Neuteufel aus Gollersdorf mit ihren Rehmedaillons auf Steinpilzen vor Anita Schnait aus Grainbrunn mit ihrer sommerlichen Waldbeer-Schnitte und Stefan Falkensteiner aus Türnitz mit seinem Schwammerl-Erdäpfel-Strudel - so lauten die Hauptgewinner beim Rezeptwettbewerb der „umweltberatung" Niederösterreich, die kürzlich von einer unabhängigen Fachjury gewählt wurden. Die Gewinner erhielten eine Bio-Geschenkbox der Firma Sonnentor, Gutscheine der NÖ Wirtshauskultur bzw. einen Wellness-Aufenthalt in der Therme Laa für zwei Personen.

„Dieser Wettbewerb motiviert noch mehr Familien dazu, klimafreundlich zu kochen und dabei regionale oder saisonale Zutaten zu verwenden", freute sich Pernkopf bei der Preisverleihung in St. Pölten über mehr als 300 Einsendungen aus ganz Niederösterreich, die bewiesen haben, dass sich „Genuss und Umweltschutz gut ergänzen". „Mit dieser Initiative stärken wir das Bewusstsein für das Angebot der Natur, das besonders in Niederösterreich sehr vielfältig und einfach köstlich ist", meinte der Landesrat abschließend.

Im Zuge des Rezeptwettbewerbs der „umweltberatung" Niederösterreich wurde von Dezember 2009 bis Juni 2010 monatlich ein Rezept vorgestellt, bei der Abschlussveranstaltung am Dienstag, 29. Juni, das Rezept des Jahres prämiert. Gesucht waren klimafreundliche Rezeptideen mit Köstlichkeiten aus Wald und Wiese bzw. Zutaten, die vor der Haustür, am Wegesrand oder im Wald wachsen. Kriterien wie die Regionalität der verwendeten Zutaten, die Saisonalität des Rezepts, die ökologische Produktionsweise der benötigten Lebensmittel waren ebenso entscheidend wie ein hoher Anteil an Rohprodukten aus Wald und Wiese, ein geringer Fleischanteil und ein hoher Gemüse- bzw. Obstanteil, die Zusammensetzung sowie Kreativität und Geschmack.

Nähere Informationen: „die umweltberatung" Niederösterreich, Telefon 02742/718 29, http://www.umweltberatung.at/, http://www.rezepte.umweltberatung.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung