21.06.2010 | 10:40

Veranstaltung zum Thema HIV/Aids und Menschenrechte in St. Pölten

In Vorbereitung der Internationalen Aids-Konferenz im Juli

Morgen, Dienstag, 22. Juni, findet in Vorbereitung zur Wiener Internationalen AIDS-Konferenz im Juli in Kooperation zwischen der Abteilung Umweltrecht beim Amt der NÖ Landesregierung und Südwind NÖ Süd ab 14 Uhr in der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten eine Veranstaltung zum Thema HIV/Aids und Menschenrechte statt. Referent ist Mag. Gottfried Mernyi, Vorstandsmitglied von Südwind NÖ Süd und Mitglied im Leadership and Accountability Programme Committee zur Vorbereitung der Internationalen AIDS-Konferenz.

Individuelle strukturelle, institutionelle, legistische und ökonomische Diskriminierungen beeinträchtigen in besonderer Weise die Menschenrechte von verletzlichen Gruppen und HIV-positiven Menschen. Dass der Menschenrechtsansatz jedoch entscheidend für Erfolge im Kampf gegen HIV und Aids ist, will die International Aids Society bei der Weltaidskonferenz 2010 zum Thema machen.

„Rights here, right now" betont die Wichtigkeit des Menschenrechtsaspekts in der Prävention, in der Behandlung und in der Pflege HIV-positiver Menschen weltweit. In der Präsentation sollen Problemfelder im Umfeld von Politik, Pharmaindustrie und Ideologien aufgezeigt werden, die einem umfassenden Menschenrechtsansatz im Kampf gegen HIV und Aids noch entgegenstehen. In der Landesbibliothek wird morgen auch der Kurzfilm „Master Positiv" aus der Kurzfilmreihe „steps for the future" der Regisseurin Kelly Kowalsky aus Namibia gezeigt.

Nähere Informationen bei Südwind NÖ Süd unter 02622/24832, Mag. Dr. Ingrid Schwarz, e-mail ingrid.schwarz@oneworld.at und http://www.suedwind-noesued.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung