04.06.2010 | 00:38

„GottfriedVonEinem-Tage 2010" in Oberdürnbach und Maissau

„Klassiker aus drei Jahrhunderten" ab 11. Juni

Unter dem Motto „Klassiker aus drei Jahrhunderten" stehen die „GottfriedVonEinem-Tage", die heuer bereits zum zwölften Mal in Oberdürnbach und Maissau stattfinden. Erlesene Konzertveranstaltungen, Künstlergespräche, stimmungsvolle Serenaden sowie Begegnungen von arrivierten und jungen MusikerInnen sind die bestimmenden Elemente des Programms, das heuer vom 11. bis 13. Juni neben Werken Gottfried von Einems auch weitere Klassiker ihrer Zeit bietet. Der Bogen reicht dabei von Wolfgang Amadeus Mozart über Ludwig van Beethoven bis zum Jahresregenten Frédéric Chopin. Gäste sind unter anderem Karin und Doris Adam, Max Müller, Franz Bartolomey, Liselotte Theiner, das Duo Egri & Pertis sowie das Kammerorchester Leopoldinum Breslau unter der Leitung von Ernst Kovacic.

Eröffnet wird am Freitag, 11. Juni, um 19 Uhr in der Kirche zur Heiligen Katharina in Oberdürnbach. Am Samstag, 12. Juni, gibt es ab 20 Uhr in der Pfarrkirche Maissau die „Serenade in Maissau", ehe die Ignaz-Pleyel-Musikschule Eggenburg gemeinsam mit arrivierten MusikerInnen das Programm der Sonntags-Matinee am 13. Juni ab 11 Uhr in der Kirche zur Heiligen Katharina in Oberdürnbach mit Werken aus der klassisch-romantischen Musikliteratur gestaltet.

Das Rahmenprogramm bietet Weinverkostungen, einen Bauernmarkt, ein Sightseeing-Programm mit dem Titel „Maissauer Impressionen", Künstlergespräche, einen Konzertbus sowie geselliges Beisammensein beim Heurigen. Auch die Gottfried-von-Einem-Gedenkstätte hat während der „GottfriedVonEinem-Tage" geöffnet.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 0664/878 26 55, e-mail tickets@einemtage.at und http://www.einem-tage.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung