31.05.2010 | 11:27

Veranstaltungstipps der Dorf- und Stadterneuerung

Energietage, Schulung, Jugendsymposium und „Gemeinschaft der Dörfer"

Nachdem vor kurzem in Perchtoldsdorf der Startschuss für die von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf initiierten niederösterreichischen Energie-Gemeinde-Tage erfolgt ist, bei denen ausgewählte Energiesparprojekte aus Mustergemeinden vorgestellt werden, stehen nun bereits die nächsten Veranstaltungen auf dem Programm: am Freitag, 4. Juni, in Weitra für das Waldviertel, am Samstag, 5. Juni, in Ardagger für das Mostviertel sowie am Donnerstag, 10. Juni, in Poysdorf für das Weinviertel.

In Zusammenarbeit mit der Landeskoordinierungsstelle für Stadterneuerung des Amtes der NÖ Landesregierung bietet der Verband für Dorf- und Stadterneuerung am Dienstag, 8. Juni, ab 9 Uhr im Rathaus Melk VertreterInnen von Stadterneuerungs-Städten die Möglichkeit einer Schulung zum Thema Bundesvergabegesetz.

Am Samstag, 12. Juni, findet ab 9.30 Uhr in Hollabrunn im Rahmen des EU-Projektes „InnoCité" ein Jugendsymposium unter dem Motto „Jugend geht uns alle an!" statt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Einbindung Jugendlicher im Mobilitätsbereich. Neben Diskussionen mit ExpertInnen verschiedener Fachrichtungen stehen auch Workshops mit Jugendlichen und Erwachsenen auf der Tagesordnung.

Schließlich richtet der Dorferneuerungsverein Krumbach aus Anlass seines 20-Jahre-Jubiläums am Samstag, 19. Juni, ab 17 Uhr in Krumbach die Generalversammlung der „Gemeinschaft der Dörfer" aus, bei der auch verdiente DorferneuerungsfunktionärInnen geehrt werden.

Nähere Informationen bei der NÖ Dorf- und Stadterneuerung unter 02952/4848 und http://www.dorf-stadterneuerung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung