28.05.2010 | 09:31

„Open World 2010" ab 29. Mai

Internationales integratives Kunst- und Erlebniscamp in Frankenfels

Der österreichische Verein Energy for Life - Social Foundation entwickelt soziale Projekte zur Integration gesellschaftlich benachteiligter Menschen. Schwerpunkt dabei ist die aktive künstlerische Auseinandersetzung mit kulturellen Traditionen als gesellschaftlicher Schlüssel zu einem konstruktiven Zusammenleben über alle Grenzen hinweg.

In diesem Zusammenhang findet ab morgen, Samstag, 29. Mai, bis Montag, 7. Juni, im Naturhotel Steinschaler Dörfl in Frankenfels das internationale integrative Kunst- und Erlebniscamp „Open World 2010" statt, an dem rund 100 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren aus Österreich, Russland, Serbien, Deutschland, der Tschechischen Republik und der Slowakei teilnehmen. Ungefähr ein Drittel davon kommt aus „Problemgruppen": Dazu gehören Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen, sozial benachteiligte und Waisen-Kinder, Migranten und Kinder aus Kriegszonen.

Höhepunkt des Camps ist die gemeinschaftliche Vorbereitung einer Bühnenaufführung. Darüber hinaus haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, am Dienstag, 1. Juni, ab 14 Uhr im Rahmen eines selbst erarbeiteten Programms in der Waldschule Wiener Neustadt aufzutreten. Am Freitag, 4. Juni, gibt es dann von 10 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür im Camp, ehe am Samstag, 5. Juni, anlässlich des Internationalen Tages des Kindes ab 13.30 Uhr am Haupt-, Theater- und Pfarrplatz sowie im Kurpark von Baden eine große „Open World" Party über die Bühne geht.

Nähere Informationen bei Energy for Life - Social Foundation unter der Hotline 0699/161 50 185, e-mail office@efl.eu.com und http://www.openworld.eu.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung