27.05.2010 | 00:19

„Welterbesteig Wachau" eröffnet

Bohuslav: Niederösterreich noch stärker als Wanderdestination etablieren

In Arnsdorf wurde gestern, 26. Mai, von Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav der Welterbesteig Wachau offiziell eröffnet. 14 Etappen verteilen sich auf etwa 180 abwechslungsreiche Kilometer, so dass sich in ungefähr einer Woche jeweils das Süd- und Nordufer auf einmal oder in einzelnen Etappen erwandern lässt. Auf drei Fähren kann man vom Nord- zum Südufer der Wachau wechseln.

„Mit Angeboten wie dem ,Welterbesteig Wachau\' gelingt es uns, Niederösterreich noch stärker als Wanderdestination ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Insgesamt bietet Niederösterreich 15.000 Kilometer beschilderte Wanderrouten - von anspruchsvollen Bergtouren und Weitwanderwegen bis hin zu gemütlichen Familienwanderrouten. Außerdem sind wir das erste Bundesland, das über ein landesweites Tourismus-Geo-Informations-System verfügt. Mit den Geoinformationen können Wanderer ihre Route inklusive Luftbildern und Höhenprofilen von einer Homepage herunterladen", erklärte Bohuslav.

Mag. Bernhard Schröder, Geschäftsführer der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, betonte die Bedeutung des „Welterbesteigs" für den Tourismus: „Wir bieten mit dem ,Welterbesteig Wachau\' ein innovatives Wanderprodukt, das aus der Vielzahl an Wander- und Themenwegen durch die Verbindung des hervorragenden Wein- und genusstouristischen Angebots mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten und dem Outdoor-Erlebnis in einer der schönsten, zum Weltkulturerbe geadelten, Flusslandschaften hervorsticht."

Im Rahmen der Eröffnung wurde auch die neue ORF-Filmproduktion „Aufgetischt in der Wachau" präsentiert. Diese Dokumentation über die Wachau und ihre abwechslungsreichen Wanderwege wird in Kürze im ORF gesendet.

Nähere Informationen und eine Wanderkarte zum „Welterbesteig Wachau" findet man bei der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Telefon 02713/300 60-60, e-mail urlaub@donau.com, http://www.welterbesteig.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung