18.05.2010 | 10:10

9. Sommerakademie Motten in Heidenreichstein

„Zu den Quellen" bis 29. August

„Zu den Quellen - zum Ursprung der Kunst, der Kultur, der eigenen Ressourcen" lautet das Thema der Sommerakademie Motten, die heuer vom 21. Mai bis 29. August bereits zum neunten Mal in Heidenreichstein stattfindet. Heuer gibt es noch mehr zu erfahren und zu erlernen als in den vergangenen Jahren, etwa beim Theaterworkshop vom 21. bis 24. Mai, der Gelegenheit bietet, die Grundlagen der Improvisation besser kennen zu lernen. Wer hingegen seinen Kommunikationsstil verbessern möchte, kann sich bei „Power Talking - Power Thinking" am 5. und 6. Juni wertvolle Tipps holen. Das zweitägige Seminar „Perform your Song" am 11. und 12. Juni steht ganz im Zeichen von „Songwriting & Performance". Einige Lieder werden gemeinsam mit dem Komponisten Erwin Kiennast weiter entwickelt und aufgenommen.

Zur offiziellen Eröffnung am Mittwoch, 2. Juni, ab 19 Uhr gibt es Musik aus dem Waldviertel mit Nagerlsterz, spannende Diskussionsrunden zum Thema „Verantwortung - tragen oder abwerfen" und Kabarett von und mit Günther Novak. Die weiteren Angebote der Sommerakademie Motten in Heidenreichstein reichen von einer Bootsfahrt auf der Moldau am Samstag, 24. Juli, bis zu einer Bachwanderung unter dem Motto „Von der Mündung bis zur Quelle" am Samstag, 31. Juli, von einem Tanzworkshop ab 20. August bis zu einer Kulturfahrt über die Grenzen nach Slavonice und Jindrichuv Hradec am 28. August. Zu den Klassikern zählen auch heuer wieder mentales Training, Kreativität, Selbsthypnose, Radiästhesie, Schweißen und Schmieden sowie die Seminare von Roland Düringer und Werner Brix.

Nähere Informationen: www.ideen-ei.com/sommerakademie.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung