17.05.2010 | 15:40

„Gartenfestival 2010" startet am 22. Mai in Laxenburg

Eröffnung mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka

Kommenden Samstag, 22. Mai, wird das erste Gartenfestival der Thermenregion eröffnet. Die Eröffnungsfeierlichkeiten des bis 20. Juni andauernden Festivals starten um 15 Uhr am Laxenburger Schlossplatz und im Kaisergarten; um 20 Uhr nimmt Landeshauptmannstellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka dann die offizielle Eröffnung des Festivals vor.

Künstlerisch begleitet wird der Auftakt von Radio 4/4, „Walking Acts", der NÖ Gartenband, den Floraphonikern und Chill & Jazz. Nach der offiziellen Eröffnung steht ein Showteil zu den Themen Habsburger, Rose und Wasser in Form eines Potpourris aus Ballett, Tanz, Gesang, Akrobatik, Licht und Wassershow auf dem Programm. Danach ist bis 23 Uhr „Chill out am Schlossplatz" angesagt. Für den kulinarischen Genuss während der Eröffnungsveranstaltung sorgen die WinzerInnen der Thermenregion mit Schmankerln aus Niederösterreich.

Das „Gartenfestival 2010" steht unter dem Motto „30 Tage im Zauber der Gärten" und wird in Baden, Bad Vöslau und Laxenburg abgehalten. Neben diesen Hauptorten fungieren auch noch sieben Schaugärten und einige Partnerbetriebe in der Region als Schauplätze. Im Rahmen des Festivals werden insgesamt rund 400 Veranstaltungen angeboten, der Großteil davon kann kostenlos besucht werden.

Nähere Informationen: ThinkTank! PR & Consulting, Mag. Gabriele Knoll, Telefon 0676/610 23 93, e-mail office@think-tank.cc, http://www.gartenfestival2010.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung