07.05.2010 | 11:33

40. Firmenjubiläum der Firma Rauch in Trasdorf

LH Pröll: „Höchste Qualität und höchste Qualifikation"

„Hier stimmt es menschlich, und das ist eine unglaubliche Kraftquelle und eine Garantie für einen erfolgreichen Weg in der Zukunft", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am heutigen Freitagvormittag, 7. Mai, im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40. Firmenjubiläum der Firma Rauch in Trasdorf. Hier seien Menschen mit Visionen und Tatkraft am Werk, gratulierte er dem von Gerhard Rauch begründeten Familienbetrieb, dessen Mitarbeiter sich durch „höchste Qualität und höchste Qualifikation" auszeichneten.

Das Bundesland Niederösterreich sei nach dem Weltkrieg und während des Eisernen Vorhanges intensiv gefordert gewesen. „Aber wir haben härter gearbeitet als andere, und deshalb hat sich unser Bundesland nach dem Fall des Eisernen Vorhanges mit einer derartigen Rasanz entwickelt", so Pröll. Auch auf die internationalen krisenhaften Entwicklungen habe man „reagiert und offensiv agiert", verwies der Landeshauptmann auf die vier Konjunkturpakete des Landes. Im Blick nach vorne könne man optimistisch sein, betonte Pröll: „Die Wirtschaftsprognosen sagen für Niederösterreich ein Wachstum von 2 Prozent voraus."

„40 Jahre Selbstständigkeit sind ein Anlass, danke zu sagen - an alle unsere Mitarbeiter und auch an unsere treuen Kunden", sagte Eigentümer Gerhard Rauch. Die beiden Geschäftsführer, seine Söhne Anton Buresch und Manuel Rauch, berichteten über die Anfänge des Unternehmens, das stets getreu dem Motto „Beste Qualität zum bestmöglichen Preis zum bestmöglichen Liefertermin" handle.

Die Firma Rauch beschäftigt sich mit dem Präzisionswerkzeugbau, Vorrichtungsbau, Sondermaschinen, Einzelteilfertigung und Prototypenbau. Zu den Kunden der Firma Rauch zählen Unternehmen aus der Elektronik-, Luftfahrt-, Beschläge-, Automobil- und Verpackungsindustrie. Ihren Beginn nahm das Unternehmen als Einmannbetrieb von Gerhard Rauch, der in einer Garage in Wien Profilschleifarbeiten für Werkzeuge und Maschinenbau durchführte. 1977 wurde in Wien-Liesing das erste Firmengebäude erbaut und bis 1990 kontinuierlich erweitert. 1995 errichtete die Firma Rauch im niederösterreichischen Trasdorf auf einem 20.000 Quadratmeter großen Areal einen zweiten Standort.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung