07.05.2010 | 10:04

English-Camps im Sommer im Nationalpark Donau-Auen

Native Speaker, Au-Exkursionen und Mountainbike-Ausflüge

Der Meierhof in Eckartsau, die ökopädagogische Einrichtung des Nationalparks Donau-Auen, lädt heuer bereits zum zweiten Mal zu zwei einwöchigen Adventure-English-Camps für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren: Vom 25. bis 31. Juli bzw. vom 1. bis 7. August werden dabei ein umfangreiches Englisch-Kursprogramm und jede Menge Abenteuer mit Bewegung, Spaß und Spiel in der Natur geboten. Ein wesentlicher Bestandteil des Angebots, das kürzlich präsentiert wurde, sind die täglich am Vormittag abgehaltenen drei Einheiten Englisch, die von einem Native Speaker durchgeführt werden.

Am Nachmittag gibt es Exkursionen mit Nationalpark-Rangern in den Auwald und Ausflüge in die Umgebung, wobei ebenfalls großteils Englisch gesprochen wird. Die Angebote reichen von einem Fahrradausflug an die Donau über einen Besuch des Freibades in Hainburg und eine Bootsfahrt im Altarm der Donau bis zu einem Besuch des Nationalpark-Zentrums in Schloss Orth. In Eckartsau stehen auch 50 Mountainbikes zur Verfügung.

Während des English-Camps lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den spielerischen Umgang mit der englischen Sprache. Formulierung und Aussprache fallen in zwangsloser Umgebung bei lustigen und interessanten Aufgabenstellungen in der Natur leichter als in einer Schulklasse.

Nähere Informationen beim Nationalpark Donau-Auen unter 02214/2335, Thomas Neumair, http://www.donauauen.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung