30.04.2010 | 10:22

Zahlreiche Volkskultur-Events in ganz Niederösterreich

Vom „Fest im Hühnerstall" bis zum Kranzlsingen

Im Rahmen der Volkskultur Niederösterreich finden dieses Wochenende zahlreiche Veranstaltungen im ganzen Land statt. Zu diesen zählen etwa der Auftritt einer Kindervolkstanzgruppe, die Abhaltung einer Tanzwerkstatt, eine Jubiläumsfeier, ein Kranzlsingen oder auch ein „Sonntag auf dem Land".

Bei der Kindervolkstanzgruppe, die am morgigen Samstag, 1. Mai, um 15 Uhr im Perchtoldsdorfer Kulturzentrum zu sehen und zu hören sein wird, handelt es sich um die Gruppe „Kikeriki - Volkstanz in Perchtoldsdorf". Diese Gruppe feiert mit einem großen Fest, welches den Titel „Fest im Hühnerstall" trägt, ihr 10-jähriges Jubiläum. Ab 17 Uhr wird zum Tanz in den Mai geladen. Eine weitere Jubiläumsfeier steht dieses Wochenende in Frankenfels an: Sowohl morgen, 1. Mai, als auch am Sonntag, 2. Mai, feiert der örtliche Heimat- und Trachtenverein mit mehreren Veranstaltungshighlights sein 50-jähriges Bestehen.

Auch Mödling steht diesen Sonntag im Zeichen der Volkskultur. So startet hier am 2. Mai im Pfarrsaal St. Michael die „Tanzwerkstatt", die vor Ort bereits seit zehn Jahren veranstaltet wird und bei der unter kompetenter Anleitung Volkstänze einstudiert und geprobt werden. Die weiteren Termine dieser speziellen „Werkstatt" sind der 9., 16. und 30. Mai, jeweils um 18 Uhr. Ihren Abschluss findet die Tanzwerkstatt am 30. Mai bei einem „Offenen Tanzen".

Auf Initiative der Chorszene Niederösterreich, der Landwirtschaftskammer Niederösterreich und der Volkskultur Niederösterreich findet diesen Sonntag, 2. Mai, im Grafenwörther „Haus der Musik" das erste Kranzlsingen unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich" statt. Zu hören sind dabei die Bäuerinnensinggruppen aus Arbesbach, Atzenbrugg, Bernsteig/Allentsteig, Bruck an der Leitha, Gföhl, Kirchberg am Wagram, Langenlois und Stockerau. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 14 Uhr.

In Radlbrunn schließlich wird diesen Sonntag, 2. Mai, ab 9.30 Uhr zu einem „Sonntag am Land" geladen: Nach dem Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Radlbrunn findet im „Brandlhof" ein Musikantenstammtisch mit Mittagstisch statt. Um 13.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer Hohlwegwanderung durch die örtlichen Weinrieden teilzunehmen, deren Abschluss die Einkehr im Winzerhof Endler in Radlbrunn darstellt.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Mag. Doris Zizala, Telefon 02275/4660, e-mail doris.zizala@volkskulturnoe.at, http://www.volkskulturnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung