27.04.2010 | 10:34

Baubeginn für Ortsdurchfahrt Voitsau

Gesamtbaukosten von 345.000 Euro

Im Ortsgebiet von Voitsau in der Marktgemeinde Kottes-Purk (Bezirk Zwettl) entspricht die Fahrbahn der Landesstraße L 8259 bedingt durch diverse Einbautenverlegungen inklusive der damit verbundenen Grabungen nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund haben sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Kottes-Purk entschlossen, die Ortsdurchfahrt von Voitsau neu zu gestalten. Die Planung erfolgt durch die Straßenbauabteilung 7/Krems des NÖ Straßendienstes in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, die Bauarbeiten starteten kürzlich.  

Bei dem Projekt wird auf einer Gesamtlänge von 650 Metern die gesamte Straßenkonstruktion der Landesstraße L 8259 erneuert und die Fahrbahnbreite mit fünf Metern den örtlichen Gegebenheiten angepasst. Durch die Errichtung von zwei Natursteinmauern vor dem südlichen Ortsbeginn von Voitsau soll eine Engstelle beseitigt und eine einheitliche Fahrbahnbreite erreicht werden. Anschließend werden zur Erhöhung der Verkehrssicherheit Hoch- und Tiefbordsteine verlegt sowie die Straßenentwässerung erneuert. Neue Nebenflächen sollen ausreichend Platz für den ruhenden Verkehr bieten, auch der Grünraum wird neu gestaltet, um dem Ortsbild ein harmonisches Aussehen zu verleihen.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 345.000 Euro, wobei rund 290.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 55.000 Euro auf die Marktgemeinde Kottes-Purk entfallen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-60143, e-mail markus.hahn@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung