26.04.2010 | 00:14

Land unterstützt Märchensommer Niederösterreich

LH Pröll: Höhepunkt für Familien in Niederösterreich

Mit dem Stück „Riesen Freund" - ein interaktives Wandertheater für Kinder ab vier Jahren - findet der Märchensommer Niederösterreich im Jahr 2010 seine Fortsetzung. Unterstützt wird die Produktion durch einen Finanzierungsbeitrag vom Land Niederösterreich in der Höhe von 60.000 Euro. „Der Märchensommer Niederösterreich stellt jedes Jahr einen Höhepunkt für Familien in Niederösterreich dar, an dem sich Kinder und Erwachsene aktiv beteiligen können. Zudem können Kinder aus der Region in kleinen Nebenrollen Theaterluft schnuppern und so ihr Interesse für Theater entdecken", so Landeshauptmann Pröll.

Der Märchensommer Niederösterreich erzählt neu geschriebene, moderne Märchen, wobei Interaktion mit den Kindern wieder im Zentrum steht. Mit dem Stück „Riesen Freund" wird 2010 das Thema Freundschaft und Ausgrenzung in den Mittelpunkt gerückt. Im Anschluss an die Aufführung ist auch heuer wieder beim „Märchenimbiss" Gelegenheit für das junge Publikum, das Stück zu reflektieren.

Der Märchensommer Niederösterreich steigerte seit seinem Start im Jahr 2006 die Besucherzahlen von 4.300 auf zuletzt ca. 6.000 Besucher, die sich von den Inszenierungen begeistern lassen. Das Schloss Poysbrunn im Weinviertel bietet dazu den passenden Rahmen.

Das Land NÖ unterstützt dieses Theaterprojekt, das im Sommer den Kindern ein niveauvolles Theaterangebot bietet, mit einem Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 60.000 Euro, das sind rund 30% der Gesamtkosten.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung