08.04.2010 | 13:15

Fünfte „Ausgabe" von „Wir halten NÖ sauber!" gestartet

Pernkopf: Ziel ist, künftig weniger Müll sammeln zu müssen

In St. Pölten fiel heute, 8. April, der Startschuss für die diesjährige „Ausgabe" der Aktion „Wir halten Niederösterreich sauber!", die 2006 von den NÖ Abfallverbänden und dem Land Niederösterreich gestartet wurde. „Diese Aktion ist inzwischen zur größten Umweltaktion Niederösterreichs geworden und zeigt den Zusammenhalt in Niederösterreich auf. Mittlerweile zählen wir rund 30.000 TeilnehmerInnen, und es sammeln mehr Menschen weniger Müll - das Bewusstsein steigt demnach. Unser Ziel ist aber, künftig noch weniger Müll sammeln zu müssen", meinte im Rahmen der Start-Veranstaltung Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, der hinsichtlich der Müllvermeidung weiterhin auf Bewusstseinsbildung respektive das „schlechte Gewissen" beim achtlosen Wegwerfen von Müll setzen möchte.

Im Rahmen der diesjährigen und mittlerweile fünften landesweiten Aktion „Wir halten NÖ sauber!" wird der Schwerpunkt vor allem auf den öffentlichen Straßenverkehr gelegt; im Zuge der heutigen Startveranstaltung wurden in der Landeshauptstadt gezielt AutofahrerInnen zum Thema angesprochen und erhielten kleine Präsente, die dazu ermuntern sollen, während der Autofahrt bzw. im Auto anfallenden Müll künftig nicht einfach achtlos aus dem Fenster zu werfen und so die Straßen und in der Folge die Umwelt zu verschmutzen.

Jährlich werden im Rahmen von „Wir halten NÖ sauber!" von rund 30.000 Freiwilligen in rund 490 Aktionen mehr als 295 Tonnen Abfälle aller Art aus der Natur gesammelt. Alle Frühjahrsputz-Termine können auf http://www.stopplittering.at/ eingesehen werden. Hier können auch die Anmeldungen zur Teilnahme an einer Flurreinigungsaktion getätigt werden. Auch heuer werden die Veranstalter vom Abfallverband solange der Vorrat reicht wieder mit nützlichen Hilfsmitteln wie Warnwesten, Säcken oder Handschuhen unterstützt.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, e-mail klaus.luif@noel.gv.at bzw. http://www.stopplittering.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung