07.04.2010 | 08:26

Kreativmesse öffnet in Baden ihre Pforten

Von Garten-Dekoration bis zu Modeschmuck

Am 17. und 18. April findet in der Badener Sporthalle bereits zum vierten Mal die so genannte „Kreativmesse" statt. Die Messe wendet sich mit ihrem Angebot in erster Linie an Bastel-Interessierte aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die Besucher können gustieren, Kunsthandwerke erstehen und an Bastel-Workshops wie Filzen, Serviettentechnik oder Sticken teilnehmen.

Neben den üblichen Messeständen, wo man Objekte bewundern, Bastelzubehör kaufen und sich individuell beraten lassen kann, gibt es im Rahmen der Kreativmesse auch ein breites Angebot an Vorführungen und Kursen. Dabei spannt sich der Bogen von Collagen und Karten gestalten über Modeschmuck und Pergament-Kunst bis zu Garten-Dekorationen und neue Ideen für Hobby-Bastler. Die Messebesucher lernen die modernsten Techniken kennen und haben die Möglichkeit, mit den vorhandenen Materialien auch selbst ein wenig zu experimentieren.

Weitere Informationen: http://www.kreativmesse-ost.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung