06.04.2010 | 09:57

Biosphärenpark Wienerwald startet Schulwettbewerb

Klassenarbeiten zum Thema „Vielfalt zum Genießen" gesucht

Im heurigen Frühjahr werden ExpertInnen des Biosphärenparks Wienerwald den Schulen im Einzugsbereich des Parks Besuche abstatten und den 6- bis 14-jährigen SchülerInnen dabei die Vielfalt, Bedeutung und Nutzung der Pflanzenwelt ihrer nächsten Umgebung bzw. den natürlichen Reichtum dieser Kulturlandschaft nahe bringen. Alle Klassen sind zudem eingeladen, an einem Wettbewerb zum Thema „Vielfalt zum Genießen" teilzunehmen. Anmeldungen werden noch bis kommenden Freitag, 9. April, entgegen genommen.

Anlass für die Durchführung dieses Projekts bzw. Wettbewerbs ist das von den Vereinten Nationen (UNO) für 2010 proklamierte „Internationale Jahr der Biodiversität". Der Begriff umschreibt eine eigene UNO-Konvention, die den Schutz der Vielfalt des Lebens, seine nachhaltige Nutzung und eine gerechte Verteilung der Erträge vorsieht. Diese Zielsetzungen sollen den SchülerInnen in diesen niederösterreichischen Gemeinden und Wiener Bezirken, die Flächenanteile am Biosphärenpark haben, in anschaulicher Form vermittelt werden. Bei diesem Wettbewerb wird nach Erfahrungen und Geschichten mit essbaren Wildpflanzen in deren jeweiligen Lebensräumen gesucht. Eingereicht werden können - als Klassenarbeit - Poster, Zeichnungen, Fotos und Aufsätze sowie Mappen mit Kochrezepten; die besten Rezepte werden in einem eigenen Biosphärenpark-Kochbuch veröffentlicht.

Anmeldungen zum Wettbewerb und Terminvereinbarungen für den Besuch der NaturvermittlerInnen werden bis 9. April von DI Elisabeth Wrbka unter der Telefonnummer 01/586 28 77-19 oder per e-mail an elisabeth.wrbka@a-v-l.at entgegen genommen. Einsendeschluss für die Klassenarbeiten ist der 25. Mai, die Siegerehrung ist für den 12. Juni, den GEO Tag der Artenvielfalt, in Wien-Mauer vorgesehen.

Nähere Informationen: Biosphärenpark Wienerwald, Irene Obetzhofer, Telefon 02231/668 04, e-mail io@bpww.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung