17.03.2010 | 00:34

Niederösterreichischer Teilnehmerrekord an „ProWein" in Düsseldorf

160 Winzer präsentieren Weine aus Niederösterreich

Keine andere Fachmesse im Ausland wird von so vielen Ausstellern aus Niederösterreich zur Produktpräsentation genutzt wie die „ProWein" in Düsseldorf. Auch heuer gibt es aus niederösterreichischer Sicht wieder einen Teilnehmerrekord. Hatten im Vorjahr noch 295 österreichische Winzer, Weinhandelsunternehmen, Winzergenossenschaften und Sektkellereien ihre Produkte dem Publikum vorgestellt, sind es heuer bereits 332, ein Zuwachs um fast 13 Prozent. Mit 160 Teilnehmern liegt Niederösterreich dabei im Bundesländervergleich an der Spitze. Deutschlands größte Weinmesse, zu der 2009 rund 35.000 Fachbesucher aus aller Welt gekommen sind, findet heuer vom 21. bis 23. März auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Auf Grund des harten Wettbewerbs auf dem Gastronomiesektor suchen immer mehr Winzer nach neuen Absatzkanälen im Ausland. Die Jahr für Jahr steigende Zahl von heimischen Teilnehmern an der „ProWein" ist Teil der Erfolgsgeschichte des niederösterreichischen Weines im Ausland. Insbesondere für den Grünen Veltliner und den Zweigelt gibt es gute Marktchancen, da diese Sorten in Deutschland im Trend liegen. Um das Erreichte noch auszubauen, ist es für die niederösterreichischen Winzer wichtig, weiter auf Qualität zu setzen. Im Jahr 2009 ist die Menge der österreichischen Weinexporte nach Deutschland gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf fast 50 Millionen Liter, der Wert um 9 Prozent auf über 70 Millionen Euro gestiegen.

Nähere Informationen: http://www.weinausoesterreich.at/, http://www.prowein.de/, http://wko.at/noe/wein-spirituosen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung