12.03.2010 | 14:18

Kindergartenzubau in Wolfsgraben eröffnet

Mikl-Leitner: Infrastruktur und Unterstützung für Familien

In Wolfsgraben (Bezirk Wien-Umgebung) nahm Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner heute, Freitag, 12. März, die Eröffnung des Zubaus zum NÖ Landeskindergarten und der durch diesen Zubau möglich gewordenen vierten Kindergartengruppe vor.

„Mit diesem Kindergarten wurde ein Signal gesetzt, dass Familien hier in Wolfsgraben die entsprechende Infrastruktur vorfinden und demgemäß unterstützt werden", meinte Mikl-Leitner im Rahmen der Eröffnung.

Der NÖ Landeskindergarten in Wolfsgraben wurde im Frühjahr 1993 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet; zuvor war der damals noch eingruppige Kindergarten im Gemeindeamt untergebracht gewesen. Im Winter 2009 wurde von Landesrätin Mag. Mikl-Leitner ein Zubau für eine dritte Kindergartengruppe eröffnet, in der nunmehr die zweieinhalbjährigen Kinder untergebracht sind. Dieser Zubau sowie auch der heute eröffnete Zubau und die Gründung der dritten bzw. vierten Gruppe resultierten aus dem Kindergartengesetz des Jahres 2006 und aus steigenden Geburtenzahlen in der Zuzugsgemeinde Wolfsgraben. Insgesamt wird der Wolfsgrabener Kindergarten derzeit von 75 Kindern besucht. Der neue Zubau wurde in sechsmonatiger Bauzeit in Niedrigenergiebauweise errichtet; es steht auch eine Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung zur Verfügung.

Nähere Informationen: Büro LR Mikl-Leitner, Telefon 02742/9005-12600 bzw. Gemeinde Wolfsgraben, Telefon 02233/7212, http://www.gemeinde-wolfsgraben.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung