05.03.2010 | 11:45

Spatenstich für Reihen- und Seniorenwohnhausanlage in Ziersdorf

Pröll: Zum richtigen Zeitpunkt gemeinsam richtige Schritte setzen

„Wenn es den Gemeinden gut geht, geht es dem ganzen Land gut", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 5. März, in Ziersdorf über die gute Partnerschaft zwischen dem Land und den Gemeinden, die sich darin u. a. äußere, zum richtigen Zeitpunkt gemeinsam richtige Schritte zu setzen. Anlass war der Spatenstich für eine Reihen- sowie für eine Seniorenwohnhausanlage.

„Es ist wichtig, insbesondere für die ältere Generation entsprechende Kapazitäten anzubieten", erläuterte Pröll, dass sich bis zum Jahr 2030 die Zahl der Achtzigjährigen in Niederösterreich verdoppeln und die Zahl der Neunzigjährigen verdreifachen werde. Jedes Kind, das heute auf die Welt komme, habe die Chance, hundert Jahre alt zu werden. „Für die Betreuung älterer Menschen ist das betreute Wohnen im Rahmen der Wohnbauförderung dabei ein wichtiger Mosaikstein neben dem NÖ Pflegemodell, dem Ausbau der Pflegeheime, der Sozialarbeit, der Dorferneuerung und vielen mehr", so der Landeshauptmann.

Ebenso wie das „Zentrum Ziersdorf" der älteren Generation soll die „Jubiläumssiedlung" der jüngeren Generation vor Ort die Chance bieten, hier zu wohnen und zu leben. Dahinter stecke auch die wirtschaftspolitische Philosophie des Landes, dass die öffentliche Hand in Zeiten wie diesen intensiver investiere.

„Der entscheidende Punkt ist, einen realistischen Blick zu bewahren, sich auf seine Stärken zu besinnen und - so wie bereits bisher - ein ‚Quäntchen\' mehr zu arbeiten als andere", so der Landeshauptmann abschließend.

Die „Jubiläumssiedlung Ziersdorf" am ehemaligen Sportplatz wird in zwei Bauabschnitten insgesamt 35 Wohn- und Reihenhäuser für Jungfamilien in geschlossener Bauweise in Form der traditionellen Hakenhöfe beinhalten. Das „Zentrum Ziersdorf" wird in zwei Niedrigenergiehäusern 24 barrierefreie Wohneinheiten für betreutes Wohnen, eine Arztpraxis, ein physiotherapeutisches Institut, ein Cafe und Garagenplätze umfassen. Errichtet werden beide Projekte von der Siedlungsgenossenschaft Waldviertel; Fertigstellung soll jeweils Ende 2010 sein.

Nähere Informationen bei der Marktgemeinde Ziersdorf unter 02956/2204, e-mail gemeinde@ziersdorf.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung