26.02.2010 | 10:31

Bäuerliche Schmankerln bei der „Ab Hof" - Messe in Wieselburg

Über 300 Aussteller präsentieren Neuheiten

Von heute, Freitag, 26. Februar, bis Montag, 1. März, findet in Wieselburg die nunmehr 16. Auflage der „Ab Hof - Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter" statt. An den vier Veranstaltungstagen können sich jeweils von 9 bis 17 Uhr nicht nur Direktvermarkter über Neuheiten informieren, es gibt auch bäuerliche Delikatessen von Most und Speck bis zu Käse, Honig und Bränden zu verkosten.

Die Spezialmesse für die Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte und Dienstleistungen bildet europaweit den wichtigsten Branchentreffpunkt der Direktvermarkter. Milch-, Fleisch-, Obst- und Gemüseverarbeitung, Vermarktungseinrichtungen, Lagerung, Transport und Verkauf sowie Marketing und Werbung für bäuerliche Produkte und Dienstleistungen stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Mit knapp 300 Ausstellern sind die Hallenflächen im Messegelände Wieselburg komplett gefüllt, wobei gerade bei den lebensmittelverarbeitenden Maschinen wieder neue Aussteller ihr Angebot präsentieren werden.

Neben der Verkostung und Vorstellung der Siegerprodukte aus den im Vorfeld der Messe abgehaltenen Qualitätswettbewerben gibt die „Ab Hof" den Besuchern zudem einen Marktüberblick über die neuesten technischen Entwicklungen bei landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten. Weiters bieten einschlägige Verbände, Schulungseinrichtungen oder auch die Landwirtschaftskammer firmenunabhängige Beratungsmöglichkeiten für Direktvermarkter. Ergänzt wird dieses Angebot durch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Nähere Informationen: Messe Wieselburg, Telefon 07416/502-0, e-mail info@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung