25.02.2010 | 00:21

NÖ Landwirtschaftskammerwahlen am 28. Februar

Rund 165.000 Wahlberechtigte

Am Sonntag, 28. Februar, finden die NÖ Landwirtschaftkammerwahlen statt. Die Zahl der Wahlberechtigten beträgt rund 165.000. Am Wahltag, 28. Februar, gibt es ab 20 Uhr die vorläufigen Wahlergebnisse auf der Homepage des Landes unter www.noe.gv.at/Politik-Verwaltung/Wahlen/Landwirtschaftskammerwahlen.html.   

Die Landwirtschaftskammern sind die gesetzlichen Interessenvertretungen der Land- und Forstwirtschaft in Niederösterreich, die aus der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer in St. Pölten und den 21 Bezirksbauernkammern bestehen. Die Vollversammlung der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer setzt sich aus 40 Mitgliedern zusammen. Die Vollversammlung der Bezirksbauernkammern beträgt je nach Zahl der Wahlberechtigten zwischen 15 und 46 Mitglieder.

Wahlberechtigt sind alle kammerangehörigen Frauen und Männer, die spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollendet haben und nach den Bestimmungen der NÖ Landtagswahlordnung vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Agrarrecht, Dr. Susanne Gyenge, Telefon 02742/9005-12894.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung