22.02.2010 | 10:12

Senior-Chefin des Nuhr-Zentrums feierte 90. Geburtstag

Landtagspräsident Hans Penz gratulierte Jubilarin

Rosemarie Nuhr, die Senior-Chefin des Nuhr-Zentrums in Senftenberg, feierte kürzlich ihren 90. Geburtstag. In die große Schar der Gratulanten reihte sich auch Landtagspräsident Hans Penz ein. Penz würdigte nicht nur den Pioniergeist der Jubilarin, sondern auch deren hohen persönlichen Einsatz und das unermüdliche jahrzehntelange Engagement. Nach dem Tod ihres Gatten Otto Nuhr im Jahr 1989 hielt sie das Nuhr-Zentrum gemeinsam mit ihren Söhnen auf Erfolgsspur. Auch nach ihrer Pensionierung im Jahr 1995 war sie weiterhin im Betrieb tätig.

Das Nuhr-Zentrum ist seit vielen Jahren ein international bekanntes und anerkanntes Kur- und Rehabilitationszentrum. Gegründet wurde die private Einrichtung im Jahr 1954 von Otto Nuhr, Arzt und Pionier der Hochfrequenz-Therapie. Aus dem „Gesundheits-Zentrum" ging später das Ambulatorium für elektrophysikalische Medizin und Hydrotherapie hervor. Das Ambulatorium entwickelte sich in weiterer Folge zu einem Kur- und Rehabilitationszentrum.

Für Landtagspräsident Penz ist das Nuhr-Zentrum bei der Rehabilitation und Therapie wie auch in Sachen Atmosphäre und Gastlichkeit nach wie vor richtungweisend. Der Familienbetrieb wird in dritter Generation von der Ärztedynastie Nuhr geleitet und beschäftigt derzeit rund 80 Mitarbeiter. Zum Nuhr-Zentrum gehören unter anderem ein Hallenbad, mehrere Gästehäuser und ein eigenes Restaurant.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung