17.02.2010 | 09:26

„Frauen, die sich trauen" in Klosterneuburg

Mikl-Leitner: Frauen müssen Mut zeigen

Am kommenden Montag, 22. Februar, veranstaltet das NÖ Frauenreferat im Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ab 19 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Frauen, die sich trauen". An dem in diesem Rahmen geführten „Gespräch über Herausforderungen und Hürden, über Erfolg und Anerkennung von Frauen in Führungspositionen" wird auch Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner teilnehmen. „Frauen sollen selbst die Initiative ergreifen und nicht darauf warten, dass sie aufgefordert werden, eine Führungsposition anzunehmen. Die Voraussetzungen dafür haben sie, jetzt heißt es Mut zu zeigen", betont Mikl-Leitner dazu im Vorfeld. Anmeldungen zur Teilnahme werden noch heute, 17. Februar, entgegen genommen.

Am Gespräch beteiligen sich neben der NÖ Landesrätin für Frauenangelegenheiten auch die Nationalratsabgeordnete Dr. Ursula Plassnik, die Direktorin der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien Mag. Michaela Steinacker, die HTL-Professorin und Gemeinderätin DI Dr. Maria Theresia Eder, sowie die Bestseller-Autorin und Macht-Expertin Christine Bauer-Jelinek, die sich auch als Wirtschaftscoach einen Namen gemacht hat.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Frauenreferat, Telefon 02742/9005-12989 bzw. 13286, www.noe.gv.at/frauen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung