09.02.2010 | 11:38

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Die „Hexensommer Bucklige Welt Oberger GesnBR" erhält für das Projekt „Waldbühne Bucklige Welt" für die Durchführung 2010 einen Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 125.000 Euro.
  • Die Auszahlung einer Förderung für das Jahr 2010 in der Höhe von 146.984,43 Euro für die Clubs Baden (85.627,24 Euro für den Reha-Club und 61.357,19 Euro für den Freizeitclub) an die Kolpingsfamilie Baden wurde genehmigt.
  • Beschlossen wurden auch Beiträge zum Personalaufwand der Kinderbetreuerinnen an die Gemeinden für das zweite Halbjahr 2009 in der Höhe von 8.525.601 Euro.
  • Die Förderung des Landes Niederösterreich an die AC²T research GmbH am Projektstandort Wiener Neustadt zur Umsetzung des Comet K2 Projektes „Excellence Center of Tribology" in der Höhe von max. 6.199.203 Euro wurde genehmigt.
  • Weiters hat die NÖ Landesregierung die Bereitstellung des NÖ Landesanteiles von 114.500 Euro für die Zentrale Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter beschlossen.
  • Ebenso wurde die Bereitstellung des NÖ Landesanteiles von 119.800 Euro für die Österreichische Qualitätsgeflügelvereinigung beschlossen.
  • Für die Bio Austria wird ein NÖ Landesanteil von 169.100 Euro bereitgestellt.
  • Auch die Bereitstellung der NÖ Landesmittel von 805.000 Euro für die „Zusätzliche nationale Prämie für Mutterkühe" für das Jahr 2009 wurde genehmigt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung